Equi Sole-Inhalation

Klima wie an der Nordsee.  Die mobile Solekammer für Pferde.

Wird angewendet bei COPD, COP, RAO, akuten Entzündungen der Atemwege, sowie zum Vorbeugen. Ebenso trägt es zur Verbesserung des Hautbildes bei Ekzemen etc. bei.

Jeder Husten beim Pferd ist ein Husten zuviel. Dies ist die Aussage meines Tierarztes, da Husten immer durch Reizung oder Verschleimung ausgelöst wird. Es hat bestimmt schon jeder einmal gehört, wie ein Pferd beim ersten Antraben abhustet. Leider wird diesem Anzeichen viel zu wenig Beachtung geschenkt, weil die Besitzer sonst keine Anzeichen bei ihrem Liebling sehen. Es sollte zügig gehandelt werden, um langwierige und aufwändige Behandlungen zu vermeiden, da unbeachtet, es schnell chronisch werden kann. Die Ursachen sind vielfältig. Normalerweise schaffen es die Schleimhäute in den Bronchien durch ständige Schleimbildung die Fremdpartikel über feinste Flimmerhärchen aus den Atemwegen zu befördern. Wird aber durch ständige Überbelastung durch Fremdpartikel immer mehr Schleim produziert, kommen die Flimmerhärchen an ihre Grenzen und gehen mit der Zeit kaputt. Die Folge ist, dass der Schleim nicht mehr abtransportiert werden kann und verfestigt sich in den Atemwegen, bzw. Lunge. Folglich wird vom Tierarzt ein Schleimlöser und Bronchienerweiterer verschrieben. Dies ist unerlässlich bei der Behandlung von Husten. Oftmals aber kommt der Husten nach dem Absetzen der Medikamente wieder. 

Hier kann die Sole-Inhalation sehr gut unterstützend mit angewendet werden. Durch den Ultraschallvernebler wird die Sole in kleinste Aerosoleteilchen bis tief in die Lunge transportiert. Das Salz verflüssigt den Schleim und unterstützt die Flimmerhärchen beim Abtransport. Des Weiteren wirkt das Salz zu 99,8 % antibakteriell, sodass Keime und Pilzsporen abgetötet werden können. Die Schleimhaut schwillt bei der Inhalation ab und beruhigt sich. Ein weiterer Aspekt für die Sole-Therapie ist eine beschleunigte Wundheilung, da es den Stoffwechsel und die Durchblutung anregt. 
Besonders geeignet ist die Sole-Therapie für Pferde, die empfindlich auf Medikamente und Chemie reagieren. Somit kann dies auch bei Turnierpferden während der Turniersaison bedenkenlos angewendet werden. 

Möchtest du mehr wissen?

Du hast eine Frage oder möchtest mehr darüber erfahren, wie die Inhalation durchgeführt wird? Ich freue mich von dir zu hören und helfe dir gerne weiter.